Januar-Favoriten: Beauty aus der Drogerie

Posted In: Beauty

Seit Montag darf ich mich nicht nur alt, sondern ein Stück weit auch weise nennen. Zwar treffe ich immer noch unüberlegte Entscheidungen im Sekundentakt und die Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens habe ich auch noch nicht entdeckt, aber eines weiß ich nun ganz genau: manche Beauty-Produkte aus der Drogerie können nicht nur mit der High-End-Konkurrenz mithalten, sondern übertreffen sie sogar oft in Sachen Qualität (geschweige denn Preis!). Deshalb sind heute nur günstige, aber unfassbar tolle und für mich unverzichtbare Produkte in den Januar Favoriten gelandet.

Meine Top 5:

1. Bourjois – 123 Perfect CC Cream

Den Tipp habe ich von meiner Mutter, die ständig YouTube nach Beauty-Geheimtipps durchforstet und jedes Tutorial auswendig kennt . Nach anfänglicher Skepsis (ich bin ein ziemlicher Marken-Snob, wenn es um Foundations geht), habe ich mir die CC Cream gekauft und benutze seitdem kaum etwas anderes. Die Textur ist unglaublich weich, die Deckkraft genau richtig und die Creme trocknet meine Haut nicht aus. Zwar gibt es die Marke nur in nordischen Drogerien wie Budnikowski, bei Asos könnt ihr die Produkte aber auch problemlos bestellen.

bourjois-cc-cream

2. Catrice – Prime & Fine Contouring Palette

Ich! Habe! Es! Gefunden! Das absolut perfekte, genau richtige und zu meinem Hautton passende Contouring-Set! Und es kostet nicht mal fünf Euro! Wie lange habe ich Parfümerien und Online-Shops nach dem richtigen Farbton abgesucht, Lidschatten zweckentfremdet und Töne gemischt, nur um nicht orange, dunkelbraun oder einfach nur wie ein Zebra nach dem Konturieren auszusehen? Und plötzlich kommt Catrice und präsentiert mir das perfekte Duo mit aschig-beigem Puder und sehr dezentem Highlighter auf dem Silbertablett. Ich meine, auf der Drogerie-Theke. Ich kann mein Glück immer noch kaum fassen!

catrice-contouring

3. p2 – Eyeshadow Base

Meine erste, “richtige” Beauty-Geheimwaffe war eine Eyeshadow-Base. Ich habe meine erste mit 13 entdeckt und konnte so von der Party direkt zur Schule gehen (ja, damals hat es mein Körper noch mitgemacht, lang ist es her…). Seitdem habe ich etliche Bases, teure, günstige, cremige und pudrige probiert – und festgestellt, dass es sich nicht lohnt, viel Geld dafür auszugeben. Einfach, weil die Drogerie-Produkte ihren Job genauso gut machen und der Lidschatten stundenlang hält. Was will man mehr?

p2-perfect-eyes-base

4. L´Oreal –  Indefectible Lippenstift

Gut, mit knapp elf Euro ist der Duo-Gloss nicht gerade ein Drogerie-Schnäppchen, aber wenn man bedenkt, dass die Farbe tatsächlich den gaaaaaanzen Tag hält, würde ich auch das Doppelte dafür ausgeben. Gerade bei kräftigen Farben wie Rot oder Pink muss alles perfekt sitzen und darf nicht verschmieren – und das Versprechen hält der Lippenstift definitiv! Mittlerweile habe ich eine kleine Sammlung hier und mische die Töne auch gern untereinander. Der Pflegebalsam sorgt dafür, dass die Lippen nicht zu stark ausgetrocknet werden und die Farbe hält ..und hält… und hält.

loreal-indefectible-lippenstift

5. p2:  Perfect Look Waterproof Kajal & Eyeliner

Den Eyeliner von p2 habe ich mal notgedrungen als Ersatz gekauft und dabei festgestellt, dass er viel besser hält, als mein teurer Marken-Stift, den ich verloren hatte. Seitdem gehören sowohl die Eye- als auch Lipliner der DM-Marke zu meinem täglichen Make-Up. Die Pigmentierung ist richtig gut und die Farbe hält tatsächlch den ganzen Tag! Für nicht einmal zwei Euro ist es ein perfekter Deal!

p2-kajal

Welche Produkte aus der Drogerie benutzt ihr am liebsten? Her mit euren Tipps 🙂

  • coeurdelisa
    10. Februar 2016

    Schöne Favoriten. Ich habe eine Foundation von Bourjois, die ich auch sehr gerne mag 🙂

Add Comment

Der oversized-pulli
Hello Monday #7: One Warm Winter