ModebloggerWG x adidas

Posted In: Events

Kinder, wie die Zeit vergeht!

kaum lernt man, im Takt zu Enrique Iglesias zu pogen (dazu dann auch hier später mehr), muss man schon vor dem Frühstück zum Flieger rasen, nur um dann zwei geschlagene Stunden am Flughafen vor sich hinzustarren  – und sich mental auf das kommende Spiel vorzubereiten.

Da der kleine Fernseher in der ModebloggerWG nur als Ablage für Küchentücher herhält und wir nicht noch mehr Menschenmassen vertragen hätten, waren die netten Leute von Adidas so nett, mit uns und unseren 50 besten Freunden in der Else gemeinsam zu grillen, Fußball zu gucken und zu feiern. Und was soll ich sagen – es war genau so gut, wie es klingt!

Übrigens: nur wenn man 10 Minuten früher als geplant landet, heißt es noch lange nicht, dass man pünktlich zur Location kommt – wäre da nicht der nette Service von Blacklane Limousines, dank dem es trotz Berliner Stau doch noch möglich gemacht wurde.

Toko war so nett und hat das Ganze auch noch in Farbe und bunt festgehalten:

  • ToKo
    6. Februar 2015

    der hund ey 😀

Add Comment

Party-Glam: der Abendlook mit ARTDECO
Vente Privee x Italia Independent